Klasse 5-6 - Medienkonzept - Schulentwicklung

Aus MOOCit, P4P Mini MOOCs
Wechseln zu: Navigation, Suche

Selbstständiges Lernen erproben.
HINWEIS: Nur zum Einstieg. Da sich Klassen vielleicht schon aufgelöst haben, ist dies nur als grobe Einordnung mit zahlreichen Überschneidungen und weitläufigen Übergängen zu anderen Altersklassen bzw. Niveaustufen zu verstehen.



Ausstattung

  • Tablet
  • Print: Bücher, Arbeitshefte


Konzept-Kern



Operatoren

Link: MOOCit Operatoren


MOOCit Kompetenzraster

Pfeil weiter.png
  1. SEHR LEICHT: MOOC nutzen (Klasse 5-13)
    • Der Lernende kann einen MOOC (von MOOCit oder externen Seiten) aufrufen und zum selbständigen Lernen nutzen.
    • Der Lernende hat viele Aufgaben des MOOCs richtig beantwortet.
    • Der Lernende hat alle Aufgaben richtig beantwortet (inkl. der "offenen Aufgaben")
  2. LEICHT: Quiz erstellen (Klasse 5-8)
    • Der Lernende kann selbstständig ein Quiz erstellen.
    • Der Lernende hat keine Fehler beim Erstellen eingebaut.
    • Der Lernende hat eine komplette Quiz-Reihe zu einem Thema erstellt. QUIZit Vorlage / Beispiel: Freiburgspiel
  3. MITTEL: MOOC zusammenstellen (Klasse 7-10)
    • Der Lernende kann einen MOOC selbstständig aus vorgegebenen Inhalten (z.B. Videos + LearningApps + Texte) erstellen.
    • Der Lernende kann einen MOOC zu einem selbst gewählten Thema selbständig erstellen. Hierzu sucht er selbständig nach passenden Lerninhalten im Netz.
    • Der Lernende kann OERs gut analysieren, qualitativ hochwertige Lernmaterialien erkennen und selbständig in einem MOOC zusammenstellen.
  4. SCHWER: Kompletten MOOC erstellen (Klasse 9-13)
    • Der Lernende kann einen qualitativ hochwertigen MOOC zu einem selbst gewählten Thema selbständig erstellen.
    • Der Lernende erstellt einen MOOC mit externen interaktiven Aufgaben, z.B. LearningApps
    • Der Lernende erstellt einen kompletten MOOC inkl. eigenem P4P Mini MOOC Video und komplexen interaktiven Aufgaben selbst. Alternative: Der Lernende erstellt eine MOOC-Reihe mit mehreren Mini-MOOCs und der Option, dass sich andere an dem Thema beteiligen können.




Schul-Kompetenzraster

Ziele (grob)

MOOCit Zertifikat.png


Mediengrundlagen Zertifikat - Schwerpunkte

  • Allgemein: Grundlagen und Einblicke / Word und PowerPoint bzw. Page und Impress
  • Schutz vor Gefahren und Risiken (z.B. Soziale Netzwerke)
  • Qualität der Bildung: Eigenständiger, individueller Umgang mit Textbearbeitungs- und Präsentationsprogrammen
  • Werteorientierung und Individuum in der Demokratie: Sicheres, selbstbestimmtes Handeln im Netz


Information und Wissen

Die Schülerinnen und Schüler können im Internet recherchieren und Informationen für Ihre Zwecke nutzen

Mögliche Inhalte

  • Recherche
  • Nutzung unterschiedlicher Informationsquellen
  • Vor- und Nachteile verschiedener Suchmaschinen
  • Prüfen und Bewerten von Informationen und Quellen
  • Informationen weitgehend selbständig auswählen
  • Informationen strukturieren
  • Digitale Lernplattformen nutzen, z.B. MOOC-Portale wie die Khan-Academy


Kommunikation und Kooperation

Die Schülerinnen und Schüler können ...

  • das digitale Klassenbuch verstehen
  • Lernfortschritte eintragen
  • Mails schreiben

Mögliche Inhalte

  • Mediengestützte Kommunikationswege nutzen
  • DiLer: Digitales Schultagebuch verstehen und Lernfort-schritte selbst dokumentieren, Kalenderfunktion nutzen, mein Account verwalten bzw. auch „Texter“ E-Mails mit Anhang verfassen
  • Grundregeln der Kommunikation im Netz herausarbei-ten und sich angemessen verhalten, z.B. Netiquette, Umgang mit privaten Daten, Cybermobbing, Schutz der Privatsphäre



Produktion und Präsentation

Die Schülerinnen und Schüler können eine PowerPoint Präsentation erstellen und halten

Mögliche Inhalte

  • Partizipation am Schul-, Gesellschafts- bzw. Kulturleben über digitale Produkte zeigen
  • Einsatz verschiedener Präsentationsmedien
  • Erstellung und Gestaltung eines digitalen Medienprodukts (z.B. PowerPoint Präsentation)
  • Erste Urheberrechts und Datenschutzrichtlinien beachten
  • Ein Medienprodukt einem Publikum vorstellen


Mediengesellschaft

Die Schülerinnen und Schüler können ...

  • Medien produktiv einsetzen
  • Gefahren und Risiken des Medieneinsatzes erkennen

Mögliche Inhalte

  • Medien im Alltag verstehen und nutzen
  • Reflexion der eigenen Mediennutzung (Medientage-buch)
  • Positive Aspekte erkennen, Medien produktiv einsetzen
  • Risiken und Gefahren des Medieneinsatzes erkennen, bewerten und präventive Maßnahmen benennen
  • Nachdenken über Regeln zum Medienkonsum



Grundlagen digitaler Medienarbeit

Die Schülerinnen und Schüler können ...

  • Standardprogramme in den Grundfunktionen nutzen (Word, Page, ...)
  • Dateien abspeichern

Mögliche Inhalte

  • Grundlagen im Umgang mit elektronischen Geräten
  • Grundfunktionen der Text- und Bildbearbeitung
  • Passwörter, Speichermedien, Verwaltung von Dateien
  • Verhaltensregeln am Tablet


Prozessbezogene Kompetenz

Die Schülerinnen und Schüler können ...

  • auf fachliche und pragmatische Grundlagen im Medienbereich zurückgreifen
  • ihrem Alter entsprechend durch mediengerechtes Handeln an der Medienwelt teilnehmen
  • Auswirkungen der medialen Lebenswelt erkennen, sich mit ihrem Verhalten und Auftreten darin auseinandersetzen und daraus erste Folgerungen für ihr Handeln ziehen

Mögliche Inhalte

  • Sachkompetenzen: Fachbegriffe richtig verwenden, Grundfunktionen von digitalen Medien und von Pro-grammen bedienen und anwenden, Verhaltensregeln im Umgang mit Medien benennen und einhalten
  • Handlungskompetenzen: Themen recherchieren, Quel-len auswählen, Informationen erschließen und sinnvoll aufbereiten
  • Reflexionskompetenz: Aus eigenen Erfahrungen das Nutzungsverhalten beschreiben und vergleichen, den Einfluss der digitalen Medien auf ihre Lebenswelt dar-stellen und Wirklichkeit mit Medienwirklichkeit in Bezie-hung setzen, Auswirkungen der medialen Selbstdarstel-lung abschätzen und in Grundzügen bewerten, Übertre-tungen rechtlicher und moralischer Grenzen in der digi-talen Welt erkennen und daraus Regeln für das eigene soziale Verhalten ableiten.



Beispiel Deutsch - Kompetenzraster nach Gerhard Ziener (Materialnetzwerk.org)

Klasse 5

  • Mindeststandard: „SuS können mit dem Computer umgehen, Textdokumente erstellen und speichern.“ - „SuS können Inhalte eines Hörspiels verstehen und wiedergeben. SuS kennen Gestaltungsmittel eines Hörspiels.“
  • Regelstandard: „SuS können Textdokumente für eine einfache Präsentation erstellen.“ – „SuS können Text-Bild-Zusammenhänge herstellen und erläutern. SuS kennen Merkmale von Werbeplakaten und Werbeanzeigen.“
  • Expertenstandard: „SuS können erweiterte Funktionen der Textverarbeitung und -gestaltung.“ – „SuS können filmische Gestaltungsmittel beschreiben und ihre Wirkung erläutern. Dieses Wissen können sie in einer Drehbuchszene umsetzen.“

Klasse 6

  • Mindeststandard: „SuS können Informationen zu einem selbstgewählten Thema suchen und strukturiert präsentie-ren.“ – „SuS können standardisierte Emails und Briefe ver-fassen und die Rechtschreibkontrolle anwenden.“
  • Regelstandard: „SuS können eine Präsentation hinsichtlich der bekannten Kriterien untersuchen und Feedback geben.“ – „SuS können das Internet als Informationsquelle und Kommunikationsplattform nutzen.“
  • Expertenstandard: „SuS können zu einem Thema vielfältige Informationen heraussuchen, diese bearbeiten und begrün-det darstellen.“ – „SuS können ihren Umgang mit Medien reflektieren und erkennen mögliche Gefahren.“



HINWEIS

In den Fachschaften werden für alle Fächer konkrete und verbindliche Kompetenzen mit Beispielen formuliert. Hier können folgende Quellen hilfreich sein.

Quellen



Inhalte

Lernen über Medien

Basiskurs-Medienbildung.png
  1. Allgemein: Freude am Digitalen durch einen spielerischen Umgang, z.B. Freiburgspiel oder Kurzfilmkanon
  2. Schutz: Gefahren, Unsicherheiten und Herausforderungen, z.B. Der Grundrechte-Countdown im digitalen Zeitalter
  3. Wertorientierung: Autonomes Denken, z.B. Texte der Orientierung
  4. Individuum in der Demokratie: Relevante Partizipation im Netz und Anerkennung der Leistung, z.B. Lebenslaufdienliche Zertifizierung
  5. Qualität der Bildung: Individuelles Lernen lernen, nützliche Apps, konkrete Lernhinweise, z.B. Deutschkurs für Asylbewerber



Lernen mit MOOCit und QUIZit

Kunst Quiz - Kult-Spiel.png
Literaturspiel - Kult-Spiel.png
Musik Quiz - Kult-Spiel.png
Film Quiz - Kult-Spiel.png
Philosophie Quiz - Kult-Spiel.png
Fussball Quiz - Kult-Spiel.png
Kinder Fragen MOOCit.png
Random MOOCit.png







Medienkonzept Logo MOOC it.png





Hinführung & Notwendigkeit

Ueberblick Medienkonzept Schulentwicklung.png Formteile Medienkonzept Medienkonzept Schulentwicklung.png Notwendigkeit Schulentwicklung Fortbildung.png



Innovation & Ziele

Innovation Medienkonzept Schulentwicklung.png Vorteile Medienkonzept Schulentwicklung.png Ziele Schulentwicklung Fortbildung.png Bildung und Wirtschaft.png Auflösung der Klassen Medienkonzept Schulentwicklung.png



Bildungsplan & MOOC-Kompetenzraster

Bildungsplan Schulentwicklung Fortbildung.png Operatoren Medienkonzept Schulentwicklung.png Kompetenzraster Medienkonzept Schulentwicklung.png Berufsorientierungs-Kompetenzraster MOOC it.png



Fortbildung & allgemeine Infos

Fortbildungsinfos Schulentwicklung Fortbildung.png Tablet Medienkonzept Schulentwicklung.png Portalwahl Schulentwicklung Fortbildung.png Dauerevaluation Medienkonzept Schulentwicklung.png Nachhaltigkeit Medienkonzept Schulentwicklung.png



Medienbildung & Schule

Schule Schulentwicklung Fortbildung.png Konzeptrahmen Medienkonzept Schulentwicklung.png Netzwerke der Bildung.png Kooperationen Medienkonzept Schulentwicklung.png Finanzen Medienkonzept Schulentwicklung.png Beziehungen stärken - Schulentwicklung.png



Medienmentoren

MOOC Medienmentoren Medienkonzept Schulentwicklung.png Anerkennung Schulentwicklung Fortbildung.png Individualisiert Schulentwicklung Fortbildung.png Differenziert Schulentwicklung Fortbildung.png Entlastung Schulentwicklung Fortbildung.png Zertifikat-Stempel-MOOCit.png



Kommentare

1001 German Angst vor der digitalen Revolution.png 90 – 9 – 1 MOOC it.png Wir sind unser Schulverlag.png



Inhalte

Inhalte Schulentwicklung Fortbildung.png Unterricht Schulentwicklung Fortbildung.png Film Video Schulentwicklung Fortbildung.png


MOOC it Klassen.png

Deutsch Klasse 5.png Deutsch Klasse 6.png Deutsch Klasse 7.png Deutsch Klasse 8.png Deutsch Klasse 9.png Deutsch Klasse 10.png Deutsch Klasse 11.png Deutsch Klasse 12.png Deutsch Klasse 13.png







Dein Beitrag - MOOC it.png


Titel eingeben und MOOC-Vorlage laden.png Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen Commons Medien.png Zertifikat-Stempel-MOOCit MAIL.png





Teilen Melden Bewerten.png

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
0.00
(0 Stimmen)