Don DeLillo



Einleitung

Don DeLillo ist ein amerikanischer Autor, der für seine präzise, stilistisch ausgefeilte Prosa und seine tiefgründige Auseinandersetzung mit Themen wie Technologie, Sprache, Kunst, Geschichte und Politik bekannt ist. Er gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen amerikanischen Schriftsteller und hat mit Werken wie "Unterwelt" (Originaltitel: "Underworld"), "Weißes Rauschen" (Originaltitel: "White Noise") und "Libra" einen festen Platz in der Literaturgeschichte eingenommen. Seine Romane und Erzählungen zeichnen sich durch ihre komplexe Struktur, ihren experimentellen Charakter und ihre kritische Auseinandersetzung mit der modernen Gesellschaft aus.


Leben und Werk


Frühe Jahre und Bildung

Don DeLillo wurde am 20. November 1936 in New York City geboren. Er wuchs in einer italienisch-amerikanischen Familie im Stadtteil Bronx auf. Für seine Bildung besuchte er das Fordham College, wo er sich intensiv mit Philosophie und Literatur auseinandersetzte. Diese frühe akademische Ausbildung prägte seine späteren Werke, in denen philosophische und kulturelle Fragen eine zentrale Rolle spielen.


Schriftstellerische Laufbahn

Nach dem Abschluss seines Studiums arbeitete DeLillo zunächst für eine Werbeagentur, bevor er sich vollständig dem Schreiben widmete. Sein erster Roman, "Americana", erschien 1971. Es folgten zahlreiche weitere Werke, die ihn als einen kritischen Beobachter der amerikanischen Kultur etablierten. Seine Bücher behandeln oft die Auswirkungen von Technologie und Medien auf das Individuum und die Gesellschaft, die Komplexität politischer Ereignisse und die Suche nach Bedeutung in der postmodernen Welt.


Thematische Schwerpunkte

Don DeLillo beschäftigt sich in seinen Werken intensiv mit verschiedenen Themen, die für das Verständnis der modernen Welt relevant sind:

  1. Technologie und Medien: In "Weißes Rauschen" untersucht er, wie Medien und Technologie das Bewusstsein und die Wahrnehmung der Wirklichkeit beeinflussen.
  2. Geschichte und Politik: "Libra" ist ein fiktiver Roman über das Leben von Lee Harvey Oswald und die Ermordung von John F. Kennedy, der die Verschwörungstheorien und politischen Paranoia der amerikanischen Gesellschaft thematisiert.
  3. Sprache und Erzählung: DeLillo beschäftigt sich mit der Macht der Sprache und der Erzählung, um Realität zu konstruieren und zu dekonstruieren.
  4. Kunst und Kultur: In vielen seiner Werke erkundet er die Rolle der Kunst und Kultur in der Gesellschaft und deren Einfluss auf das Individuum.


Interaktive Aufgaben


Quiz: Teste Dein Wissen

In welchem Jahr wurde Don DeLillo geboren? (1936) (!1940) (!1929) (!1951)

Für welchen Roman erhielt Don DeLillo den National Book Award? ("Weißes Rauschen") (!"Unterwelt") (!"Libra") (!"Cosmopolis")

Welches Thema ist KEIN zentraler Schwerpunkt in DeLillos Werken? (!Technologie und Medien) (!Geschichte und Politik) (!Sprache und Erzählung) (Küchenrezepte)

In welcher Stadt wurde Don DeLillo geboren? (New York City) (!Chicago) (!Los Angeles) (!San Francisco)

Welcher Roman von DeLillo beschäftigt sich mit der Ermordung John F. Kennedys? ("Libra") (!"Weißes Rauschen") (!"Unterwelt") (!"Falling Man")

Was studierte Don DeLillo am Fordham College? (Philosophie und Literatur) (!Wirtschaft) (!Journalismus) (!Mathematik)

Welches Werk gilt als DeLillos Durchbruch? ("Weißes Rauschen") (!"Americana") (!"End Zone") (!"Ratner's Star")

Wie heißt DeLillos erster Roman? ("Americana") (!"Weißes Rauschen") (!"Libra") (!"Mao II")

Welches Thema behandelt "Unterwelt"? (Die amerikanische Kultur und Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg) (!Die Entstehung des Internets) (!Das Leben in mittelalterlichen Klöstern) (!Die Geschichte der Olympischen Spiele)

Wie wird Don DeLillo oft in Bezug auf sein Schreibstil beschrieben? (Als kritischer Beobachter der amerikanischen Kultur) (!Als Romantiker) (!Als Vertreter des Realismus) (!Als Science-Fiction-Autor)





Memory

"Weißes Rauschen" Untersuchung von Medien und Technologie
"Libra" Ermordung John F. Kennedys
"Unterwelt" Amerikanische Kultur nach dem Zweiten Weltkrieg
Philosophie und Literatur DeLillos Studium
"Americana" DeLillos erster Roman





Kreuzworträtsel

delillo Amerikanischer Autor, geboren 1936
underworld Roman über amerikanische Kultur und Geschichte
libra Roman über Ermordung Kennedys
bronx Stadtteil, in dem DeLillo aufwuchs
media Zentrales Thema in "Weißes Rauschen"
americana DeLillos erster Roman
language Ein wiederkehrendes Thema in DeLillos Werken
art Wird oft in DeLillos Romanen thematisiert




LearningApps

Lückentext

Vervollständige den Text.

Don DeLillo, geboren

in

, ist ein amerikanischer Autor, der für seine Werke wie

und

bekannt ist. Er studierte

am Fordham College. Seine Romane thematisieren häufig die Auswirkungen von

,

sowie die Macht der

.

Offene Aufgaben

Leicht

  1. Schreibe eine Kurzzusammenfassung von "Weißes Rauschen". Was sagt dieses Werk über die Gesellschaft aus?
  2. Untersuche, wie Don DeLillo in "Libra" die Figur Lee Harvey Oswald darstellt. Welche Perspektive bietet der Roman?
  3. Erstelle eine Präsentation über die Rolle von Kunst und Kultur in DeLillos Werken.

Standard

  1. Vergleiche die Darstellung von Medien in "Weißes Rauschen" mit der heutigen Rolle der Medien in der Gesellschaft.
  2. Analysiere, wie Don DeLillo in "Unterwelt" Geschichte und Fiktion verwebt.
  3. Untersuche die Darstellung von Technologie in einem DeLillo-Roman deiner Wahl und diskutiere dessen Relevanz für die heutige Zeit.

Schwer

  1. Verfasse einen Essay über die Bedeutung der Sprache in DeLillos Werken.
  2. Diskutiere, inwiefern DeLillos Auseinandersetzung mit politischen Themen in "Libra" und anderen Werken aktuell bleibt.
  3. Entwickle ein eigenes kreatives Schreibprojekt, das von DeLillos Stil und Themen inspiriert ist.




Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Mündliche Prüfung

  1. Diskutiere, wie Don DeLillo die amerikanische Identität in seinen Romanen darstellt.
  2. Erörtere die Bedeutung und Auswirkung der Technologie in DeLillos Werken.
  3. Analysiere die Rolle von Verschwörung und Paranoia in "Libra" und deren Bedeutung für das Verständnis der amerikanischen Geschichte.
  4. Bewerte die Darstellung von Kunst und Kultur in DeLillos Romanen und deren Einfluss auf die Charaktere.
  5. Vergleiche die Darstellung des Themas "Isolation" in zwei Romanen von Don DeLillo.

OERs zum Thema

Links

Deutsch






  • Kompetenzraster Deutsch
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

  • Kompetenzbereiche












    Glossar

    Glossar für den Deutschunterricht

    Prüfung





    Teilen - Diskussion - Bewertung





    Schulfach+





    aiMOOCs



    aiMOOC Projekte











    Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

    Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

    0.00
    (0 Stimmen)