Chemische Reaktionen - Energieumsätze bei chemischen Reaktionen erklären und berechnen - E - Kompetenzraster Chemie 9



Chemische Reaktionen - Energieumsätze bei chemischen Reaktionen erklären und berechnen - E - Kompetenzraster Chemie 9


Energieumsätze bei chemischen Reaktionen

  1. Thermodynamik
  2. Innere Energie
  3. Enthalpie
  4. Entropie
  5. Gibbs-Energie

Einleitung

In diesem aiMOOC beschäftigen wir uns mit einem faszinierenden Thema der Chemie: den Energieumsätzen bei chemischen Reaktionen. Diese sind grundlegend für das Verständnis von Reaktionsprozessen, sowohl in der Natur als auch in industriellen Anwendungen. Chemische Reaktionen sind nicht nur einfache Umwandlungen von Stoffen, sondern auch mit Energieänderungen verbunden, die in Form von Wärme, Licht oder elektrischer Energie auftreten können. Die Fähigkeit, diese Energieumsätze zu erklären und zu berechnen, ist entscheidend für die Entwicklung neuer Materialien, Energiequellen und für das Verständnis biologischer Prozesse.


Energiebegriffe in der Chemie


Thermodynamik und Energiearten


Die Rolle der Thermodynamik

Die Thermodynamik ist ein Teilgebiet der Physik, das sich mit der Beschreibung der Energieumwandlungen bei chemischen Reaktionen beschäftigt. Sie definiert wichtige Begriffe wie innere Energie, Enthalpie, Entropie und Gibbs-Energie, die für das Verständnis von Energieumsätzen unerlässlich sind.

  1. Die innere Energie eines Systems umfasst die gesamte Energie, die in den chemischen Bindungen und der Bewegung der Teilchen gespeichert ist.
  2. Enthalpie beschreibt die Wärmemenge, die bei einer Reaktion bei konstantem Druck umgesetzt wird.
  3. Entropie ist ein Maß für die Unordnung oder Zufälligkeit eines Systems.
  4. Die Gibbs-Energie (auch Gibbs’sche freie Energie genannt) gibt an, ob eine Reaktion freiwillig abläuft oder nicht.

Energiearten in chemischen Reaktionen

Chemische Reaktionen können in exotherme und endotherme Reaktionen eingeteilt werden, je nachdem, ob Energie in Form von Wärme freigesetzt oder aufgenommen wird.

  1. Bei einer exothermen Reaktion wird Energie, meist in Form von Wärme, an die Umgebung abgegeben.
  2. Eine endotherme Reaktion benötigt Energie aus der Umgebung, um ablaufen zu können.


Berechnung von Energieumsätzen


Grundlagen der Berechnung

Die Berechnung der Energieumsätze bei chemischen Reaktionen basiert auf der Reaktionsenthalpie, die aus den Bindungsenergien der Edukte und Produkte ermittelt wird. Die Hess’sche Satz ermöglicht es, die Reaktionsenthalpie einer Gesamtreaktion aus den Enthalpien mehrerer Teilreaktionen zu berechnen.


Praktische Beispiele

Wir werden nun anhand von praktischen Beispielen sehen, wie man Energieumsätze bei spezifischen chemischen Reaktionen berechnet. Dabei betrachten wir sowohl exotherme als auch endotherme Reaktionen und verwenden typische Berechnungsverfahren.


Interaktive Aufgaben


Quiz: Teste Dein Wissen

Was versteht man unter der inneren Energie eines Systems? (Die gesamte Energie, die in den chemischen Bindungen und der Bewegung der Teilchen gespeichert ist.) (!Die Energie, die ein System während einer chemischen Reaktion verliert.) (!Die Energie, die zur Aufrechterhaltung des Drucks in einem System benötigt wird.) (!Die Wärmeenergie, die bei einer Reaktion frei wird.)

Was kennzeichnet eine exotherme Reaktion? (Energie wird in Form von Wärme an die Umgebung abgegeben.) (!Energie wird aus der Umgebung aufgenommen.) (!Die Reaktion benötigt Licht, um abzulaufen.) (!Die Entropie des Systems nimmt ab.)

Welcher Satz wird verwendet, um die Reaktionsenthalpie aus den Enthalpien mehrerer Teilreaktionen zu berechnen? (Hess’sche Satz) (!Newton’sches Gesetz) (!Boyle-Mariotte-Gesetz) (!Van-der-Waals-Gleichung)





Memory

Exotherme Reaktion Energieabgabe
Endotherme Reaktion Energieaufnahme
Entropie Maß für Unordnung
Gibbs-Energie Freiwilligkeit einer Reaktion
Hess’sche Satz Berechnung von Reaktionsenthalpien





Kreuzworträtsel

Thermodynamik Teilgebiet, das sich mit Energieumwandlungen beschäftigt
Enthalpie Wärmemenge bei einer Reaktion
Entropie Unordnung in einem System
Exotherm Reaktion mit Energieabgabe
Endotherm Reaktion mit Energieaufnahme
Hess Nachname des Wissenschaftlers des Hess’schen Satzes




LearningApps

Lückentext

Vervollständige den Text.

Bei einer

Reaktion wird Energie in Form von Wärme

, während bei einer

Reaktion Energie

wird. Die

eines Systems ist ein Maß für dessen Unordnung. Die

bestimmt, ob eine Reaktion

abläuft.



Offene Aufgaben

Leicht

  1. Recherche: Suche nach Beispielen für exotherme und endotherme Reaktionen im Alltag.
  2. Experiment: Führe ein einfaches Experiment durch, um eine exotherme Reaktion zu beobachten (z.B. die Reaktion von Essig und Backpulver).

Standard

  1. Analyse: Analysiere die Energieumwandlungen in einer Batterie. Wie wird chemische Energie in elektrische Energie umgewandelt?
  2. Präsentation: Erstelle eine Präsentation über die Bedeutung der Thermodynamik in der Chemie.

Schwer

  1. Projekt: Entwickle ein Projekt zur Energieerzeugung, das auf einer chemischen Reaktion basiert. Dokumentiere deine Ergebnisse und Überlegungen.
  2. Forschung: Untersuche, wie Enthalpie und Entropie die Effizienz von chemischen Reaktoren beeinflussen können.




Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen


Lernkontrolle

  1. Anwendung: Erkläre, wie die Gibbs-Energie genutzt werden kann, um vorherzusagen, ob eine chemische Reaktion unter bestimmten Bedingungen freiwillig ablaufen wird.
  2. Verständnis: Diskutiere die Bedeutung der Entropieänderung bei chemischen Reaktionen und deren Einfluss auf die Umwelt.
  3. Kritik: Beurteile kritisch die Rolle von Energieumsätzen bei der Entwicklung neuer nachhaltiger Energiequellen.
  4. Synthese: Entwickle ein Modell, das die Energieflüsse bei einer chemischen Reaktion deiner Wahl darstellt.
  5. Analyse: Untersuche, wie unterschiedliche Reaktionsbedingungen (Temperatur, Druck) die Energieumsätze bei einer bestimmten chemischen Reaktion beeinflussen.



OERs zum Thema


Links

Energieumsätze bei chemischen Reaktionen

  1. Thermodynamik
  2. Innere Energie
  3. Enthalpie
  4. Entropie
  5. Gibbs-Energie

Teilen - Diskussion - Bewerten





Schulfach+





aiMOOCs



aiMOOC Projekte











Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
(0 Stimmen)