Spielanleitungen für das TOP 1000X Spiel

Aus MOOCit, P4P Mini MOOCs
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spielanleitung MOOCit Spiel.png



Bierdeckel Freiburgspiel Random.png


Titel eingeben und MOOC-Vorlage laden.png Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen Commons Medien.png Zertifikat-Stempel-MOOCit MAIL.png




Ziel

Ziel beim TOP 1000X Spiel ist es, möglichst schnell vom Start bis ins Ziel zu wandern. Für jeden der 10 Schritte muss eine kleine Hürde überwunden werden. Welche Aufgabe zu erledigen ist wird zufällig ermittelt. Die Fragen sind online zu finden. Teilweise entscheidet auch das Spielglück, denn es gibt Joker, Hexen und vieles mehr.

Bierdeckel Freiburgspiel Random.png

Spielvorbereitung

Spielfeld

Ausdruck, Bierdeckel oder selbst gezeichnetes individuelles Spielfeld verwenden

  • Eigenes Design
  • Anzahl der Schritte variieren
  • Leitern und Rutschen einbauen
  • Ereigniskarten, Aktionsaufgaben (z.B. Singen), Joker Felder entwerfen und einfügen
TOP 1000X Hitparade Bierdeckelquiz.jpg

Eigene Fragen

Stell eigene Fragen für das TOP 1000X Spiel

Spielstart

Der jüngste Spieler beginnt.

  1. Er setzt seine Spielfigur (z.B. ein Geldstück, Kronenkorken) auf das Startfeld.
  2. Das erste bevorstehende Symbol auf dem Spielfeld gibt vor, welche Frage zu beantworten ist.
  3. Der nachfolgende Spieler ist Vorleser. Er wählt "Zufällige Frage" und liest diese dem aktiven Spieler vor.


Max. 3 Fragen pro Runde

  • Richtige Antwort: Löst der aktive Spieler die Aufgabe, darf er seine Spielfigur auf das gespielte Spielfeld vorrücken und die nächste Frage spielen. Dies kann maximal 2 x wiederholt werden.
  • Falsche Antwort: Der aktive Spieler muss stehen bleiben und in der nächsten Runde noch eine Frage beantworten.
  • Keine Frage vorhanden bzw. Wiederholung? Das kann bei Wiki-Fragen vorkommen. Einfach nächste Frage anklicken.
  • Zu schwer? Kinderfragen verwenden! (kommt noch)


Zurückschicken-Strategie

Der aktive Spieler kann den aktuell führenden Spieler um bis zu 3 Felder zurückschicken. Er kann also seine 1-3 Fragen dafür verwenden nicht voranzukommen, sondern andere in Richtung Start zu schicken. Der aktive Spieler darf dabei nicht weiterfahren.

Joker / Hexenfluch / Würfel-Glück

Diese Felder bzw. zufällig angeklickten Aktionen sind keine Fragen. Oft entscheidet hier das Spielglück.

Joker MOOCit.png Würfel-Glück - Freiburgspiel.png Fluch der Hexe - Freiburgspiel.png


Sieger und Preise

  • Sieger: Der schnellste Spieler, der zuerst am Ziel ankommt, ist der schönste Mensch.
  • Preis: Als Preis bekommt der Sieger das digitale Endgerät, auf dem die Online-Frage vorgelesen wurden.





Teilen

Dein Beitrag - MOOC it.png

Titel eingeben und MOOC-Vorlage laden.png Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen Commons Medien.png Zertifikat-Stempel-MOOCit MAIL.png

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
0.00
(0 Stimmen)