Demokratie

Aus MOOCit, P4P Mini MOOCs
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Organigramm Politisches System BRD.jpg
Unterrichtseinheit Demokratie

Definition

Die Demokratie (griech.,Volksherrschaft) bezeichnet das Ideal einer durch die Zustimmung der Mehrheit der Bürger und deren Beteiligung legitimierten Regierungsform, der „Volksherrschaft“. Diese Idealvorstellung wird in Demokratietheorien konkretisiert, die jeweils eine bestimmte Vorstellung von Demokratie beinhalten: so die direkte Demokratie, repräsentative Demokratie, Demarchie, Radikaldemokratie oder Basisdemokratie.

In der klassisch-antiken Form war die Demokratie in einer Anzahl von Stadtstaaten Alt-Griechenlands verwirklicht, z.B. in Athen; sie beruhte auf der Gleichheit der Staatsbürger. Allerdings waren nicht alle Einwohner Staatsbürger, da breite Schichten (Sklaven, Heloten)keine politischen Rechte besaßen. So stellten die vollberechtigten Einwohner stets eine Minderheit dar. Im republikanischen Rom vermochten sich nur einzelne demokratische Einrichtungen durchzusetzen.

Als den ersten großen Durchbruch der religiösen Demokratie kann man die engl. Revolution des 17. Jh. betrachten. Durch die Pilgerväter kamen die Vorstellungen von der religiösen Demokratie nach Amerika; sie fanden ihren Ausdruck in der "Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte" sowie schließlich in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten 1776.

Die Aufklärungsphilosophie in England und Frankreich hat den Gedanken, dass der Staat die Pflicht habe, die Freiheit aller anzuerkennen und zu sichern, sowie jedem einen gleichen Anteil an der Staatsgewalt zuzugestehen, zur Überzeugung derjenigen Kreise gemacht, aus denen schließlich die Französische Revolution 1789 hervorging.

Unter der Einwirkung der Verfassung der Vereinigten Staaten sowie der französischen Revolution setzten sich demokratische Grundsätze in der Gesetzgebung und der Verwaltung sowohl in Deutschland wie auch in anderen europäischen Staaten durch. [1]

Rätsel

Vorlage:Info

Demokratie-Rätsel

  • Finde die Wörter! (Waagrecht, senkrecht und schräg)
  • Um ein gefundenes Wort zu markieren, ziehe mit der Maus über das Wort und markiere es dadurch.
  • Hilfe: Es wurden die Worte: Demokratie, Wahl, Solon, Rom, Griechenland, Mehrheit, Volksherrschaft, Regierung versteckt.


Demokratie
Wahl
Solon
Rom
Griechenland
Mehrheit
Volksherrschaft
Regierung

Kreuzworträtsel

Um das Kreuzworträtsel zu füllen, drückst du mit der Maus auf ein Feld mit einer Zahl, dann erscheint ein Eingabedialog mit der Frage und den Eingabemöglichkeit.

Demokratie das Volk ist oberster Souverän dieser Regierungsform
Wahl Verfahren der Abstimmung
Volk eine Gruppe von Menschen
Rom Hauptstadt Italiens
Mehrheit Gegenteil von Minderheit


.

Der Verfassung des Solon

300px

Aufgaben

Zusammenschluss Attikas unter der Führung Athens Vorlage:Quelle


.

Farm-Fresh group.png

Gruppe/Schüler

Farm-Fresh help.png

Aufgabe

Farm-Fresh information.png

Lösung

Farm-Fresh tick.png

Kontrolle/Lehrer

Gruppe A
1. Häufig wird Polis mit "Stadtstaat" übersetzt. Prüfe, ob dieser Begriff für die staatliche Organisation Attikas verwendet werden kann!
hier Lösung 1
Datei:Thumb up icon.png
Gruppe B
2. Welche Rolle übernimmt Athen durch den Zusammenschluss? Welche Rechte verbleiben den ursprünglich selbstständigen Gemeinden?
hier Lösung 2
Bee icon.png

Die attische Demokratie

300px

Die Verfassung der römischen Republik

300px

Das politische System Deutschlands

300px

Wie funktioniert die Bundestagswahl

Aufgaben

Kopiervorlage

"Systemvergleich":

  1. Vergleiche alle vier politischen Systeme miteinander!
  2. Stelle die Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus!
Verfassung von Solon die attische Demokratie die Verfassung der römischen Republik das politische System Deutschlands
Gemeinsamkeiten


- - - -
Unterschiede


- - - -

Gruppenaufteilung

Farm-Fresh group.png

Gruppe/Schüler

Farm-Fresh help.png

Aufgabe

Farm-Fresh information.png

Lösung

Farm-Fresh tick.png

Kontrolle/Lehrer

Gruppe A

Kopiere Dir die o.g. Tabelle zum "Systemvergleich" in Deine Gruppe und fülle sie aus.

Demokratie/Gruppe A
Datei:Thumb up icon.png
Gruppe B

Kopiere Dir die o.g. Tabelle zum "Systemvergleich" in Deine Gruppe und fülle sie aus.

hier Lösung 2
Bee icon.png

Quellen

  1. Fuchs, Konrad: Wörterbuch Geschichte.Demokratie, München,2001.
Seite „Demokratie“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Juli 2012, 22:53 UTC.
URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Demokratie&oldid=105305145 (Abgerufen: 10. Juli 2012, 13:46 UTC)
http://www.hanisauland.de/lexikon/d/demokratie.html