Sicherheit im Chemieunterricht - Sicherheitsdatenblätter lesen und verstehen - M - Kompetenzraster Chemie 9



Sicherheit im Chemieunterricht - Sicherheitsdatenblätter lesen und verstehen - M - Kompetenzraster Chemie 9



Einleitung


In diesem aiMOOC geht es um ein sehr wichtiges Thema, das für alle, die mit Chemikalien arbeiten, von Bedeutung ist: das Lesen und Verstehen von Sicherheitsdatenblättern. Sicherheitsdatenblätter sind Dokumente, die wichtige Informationen über die Eigenschaften von chemischen Stoffen oder Gemischen enthalten. Sie bieten Daten zu möglichen Gefahren, Hinweise zur sicheren Handhabung, Maßnahmen zur Ersten Hilfe sowie zu Brandbekämpfung und Kontrollmaßnahmen. Dieses Wissen ist nicht nur im Labor, sondern in allen Bereichen, wo Chemikalien gehandhabt werden, unerlässlich.


Was ist ein Sicherheitsdatenblatt?


Ein Sicherheitsdatenblatt (SDB) ist ein technisches Dokument, das detaillierte Informationen über die physikalischen, chemischen und toxikologischen Eigenschaften, sowie Sicherheitshinweise für den Umgang mit einem chemischen Stoff oder Gemisch liefert. Es ist eine wesentliche Informationsquelle, um Arbeitsplätze sicher zu gestalten und Gesundheitsschäden sowie Umweltschäden zu vermeiden.


Aufbau eines Sicherheitsdatenblatts


Ein Sicherheitsdatenblatt ist in der Europäischen Union nach der REACH-Verordnung (ECHA) standardisiert und in 16 Abschnitte unterteilt:

  1. Abschnitt 1: Identifikation
  2. Abschnitt 2: Gefahrenidentifikation
  3. Abschnitt 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen
  4. Abschnitt 4: Erste-Hilfe-Maßnahmen
  5. Abschnitt 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung
  6. Abschnitt 6: Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung
  7. Abschnitt 7: Handhabung und Lagerung
  8. Abschnitt 8: Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen
  9. Abschnitt 9: Physikalische und chemische Eigenschaften
  10. Abschnitt 10: Stabilität und Reaktivität
  11. Abschnitt 11: Toxikologische Angaben
  12. Abschnitt 12: Umweltbezogene Angaben
  13. Abschnitt 13: Hinweise zur Entsorgung
  14. Abschnitt 14: Angaben zum Transport
  15. Abschnitt 15: Rechtsvorschriften
  16. Abschnitt 16: Sonstige Informationen


Bedeutung der Gefahrensymbole und -hinweise


Die Gefahrensymbole (GHS-Piktogramme) und Gefahrenhinweise (H-Sätze) sowie Sicherheitshinweise (P-Sätze) spielen eine zentrale Rolle beim Verstehen eines Sicherheitsdatenblatts. Sie bieten auf einen Blick Informationen über die Risiken und die erforderlichen Schutzmaßnahmen beim Umgang mit dem Stoff oder Gemisch. Es ist wichtig, diese Symbole und Hinweise genau zu kennen und richtig interpretieren zu können.


Interaktive Aufgaben


Quiz: Teste Dein Wissen

Was steht in Abschnitt 1 eines Sicherheitsdatenblatts? (Identifikation des Stoffs/der Zubereitung und des Unternehmens) (!Gefahrenidentifikation) (!Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen) (!Erste-Hilfe-Maßnahmen)

Welches Piktogramm weist auf eine gesundheitsgefährdende Substanz hin? (GHS08: Gesundheitsgefahr) (!GHS02: Entflammbar) (!GHS07: Achtung) (!GHS09: Umweltgefährlich)

Welcher Abschnitt des Sicherheitsdatenblatts enthält Informationen zur sicheren Lagerung? (Abschnitt 7: Handhabung und Lagerung) (!Abschnitt 6: Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung) (!Abschnitt 8: Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen) (!Abschnitt 10: Stabilität und Reaktivität)

Welche Informationen bietet der Abschnitt über toxikologische Angaben? (Toxikologische Wirkungen des Stoffs oder Gemischs) (!Angaben zum Transport) (!Hinweise zur Entsorgung) (!Gefahrenidentifikation)

Was kennzeichnet das GHS07-Piktogramm? (Achtung vor weniger schweren Gesundheitsgefahren) (!Ernstzunehmende Gesundheitsgefahr) (!Umweltgefährlichkeit) (!Entflammbarkeit)

Wofür steht ein H-Satz? (Gefahrenhinweise) (!Handhabungshinweise) (!Haltbarkeitsangaben) (!Heilungshinweise)

Was ist bei der Entsorgung von Chemikalien zu beachten, laut Sicherheitsdatenblatt? (Abschnitt 13: Hinweise zur Entsorgung) (!Abschnitt 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen) (!Abschnitt 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung) (!Abschnitt 7: Handhabung und Lagerung)

Welcher Abschnitt gibt Auskunft über physikalische und chemische Eigenschaften? (Abschnitt 9: Physikalische und chemische Eigenschaften) (!Abschnitt 10: Stabilität und Reaktivität) (!Abschnitt 11: Toxikologische Angaben) (!Abschnitt 12: Umweltbezogene Angaben)

Wie sind Sicherheitsdatenblätter in der EU strukturiert? (Nach der REACH-Verordnung in 16 Abschnitte unterteilt) (!In 10 Abschnitte unterteilt) (!Nach ISO-Normen) (!Frei nach Herstellerangaben)

Welche Rolle spielen P-Sätze im Sicherheitsdatenblatt? (Sie geben Sicherheitshinweise) (!Sie beschreiben die physikalischen Eigenschaften) (!Sie nennen die Bestandteile) (!Sie legen die Verpackungsart fest)





Memory

GHS02 Entflammbar
GHS07 Achtung
Abschnitt 4 Erste-Hilfe-Maßnahmen
H-Sätze Gefahrenhinweise
P-Sätze Sicherheitshinweise





Kreuzworträtsel

reach Welche Verordnung regelt die Struktur von Sicherheitsdatenblättern in der EU?
piktogramm Wie werden die Gefahrensymbole auch genannt?
toxikologie Welcher Wissenschaftszweig beschäftigt sich mit den Giftwirkungen von chemischen Substanzen?
lagerung Welcher Abschnitt gibt Auskunft über die sichere Aufbewahrung?
entsorgung Welcher Abschnitt behandelt die korrekte Beseitigung?
exposition Welcher Abschnitt befasst sich mit der Begrenzung und Überwachung der Exposition gegenüber chemischen Stoffen?
reaktivität Welcher Abschnitt informiert über die chemische Stabilität und mögliche Reaktionen?





LearningApps


Lückentext

Vervollständige den Text.

Ein Sicherheitsdatenblatt besteht aus

Abschnitten und enthält wichtige Informationen über

. Abschnitt 2 bietet eine

, während in Abschnitt 8

beschrieben werden. Die

sind wichtige Elemente, die auf

hinweisen.


Offene Aufgaben


Leicht

  1. Recherche: Suche ein Sicherheitsdatenblatt online und identifiziere alle GHS-Piktogramme, die darauf zu finden sind.
  2. Diskussion: Diskutiere in der Gruppe, warum es wichtig ist, Sicherheitsdatenblätter zu verstehen.
  3. Präsentation: Erstelle eine Präsentation über die Bedeutung von H- und P-Sätzen.

Standard

  1. Experiment: Führe ein einfaches Experiment durch und erstelle ein fiktives Sicherheitsdatenblatt dafür.
  2. Analyse: Analysiere ein Sicherheitsdatenblatt auf die vollständige Information in Abschnitt 8.
  3. Vergleich: Vergleiche die Sicherheitsdatenblätter zweier ähnlicher Produkte und erörtere die Unterschiede.

Schwer

  1. Entwicklung: Entwickle einen Leitfaden für die sichere Lagerung von Chemikalien basierend auf verschiedenen SDBs.
  2. Kritik: Kritisiere ein Sicherheitsdatenblatt für unzureichende Informationen in einem beliebigen Abschnitt.
  3. Innovation: Entwirf eine App, die die wichtigsten Informationen aus Sicherheitsdatenblättern schnell zugänglich macht.




Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen


Lernkontrolle

  1. Anwendung: Erkläre, wie man ein Sicherheitsdatenblatt im Notfall verwenden würde.
  2. Analyse: Bewerte die Effektivität der Informationen in einem Sicherheitsdatenblatt zur Vorbeugung von Arbeitsunfällen.
  3. Synthese: Erstelle ein Poster, das die wichtigsten Sicherheitsinformationen aus einem Sicherheitsdatenblatt zusammenfasst.
  4. Bewertung: Diskutiere, wie die Qualität von Sicherheitsdatenblättern verbessert werden könnte.
  5. Reflexion: Reflektiere über die Bedeutung von Sicherheitsdatenblättern für den Umweltschutz.


OERs zum Thema


Links


Teilen - Diskussion - Bewerten





Schulfach+





aiMOOCs



aiMOOC Projekte











Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
(0 Stimmen)