Regenwald auf dem Grill

Die Holzkohle, die wir zum Grillen benutzen, wird hauptsächlich aus Tropenholz gewonnen. Somit tragen wir mit jedem Steak und mit jedem Würstchen, das wir im Sommer draußen grillen, zur Abholzung des Regenwaldes bei. Zudem muss die Grillkohle nach Deutschland transportiert werden, was zusätzlich die Umwelt verschmutzt. Und schließlich wird beim Verbrennen der Holzkohle Kohlenstoffdioxid freigesetzt, was ebenfalls die Umwelt belastet. Gründe genug, auf Holzkohle zu verzichten. Wer nicht auf den Kohlegrill verzichten will, benutzt Briketts aus Olivenkernen. الغابات المطيرة على المشوي يتم استخراج الفحم، الذي نستخدمه للشوي، بمعظمه من الأخشاب الاستوائية. وهكذا في كل مرة نشوي فيها مثلا النقانق في فصل الصيف الجميل, نساهم ايضا بازالة الغابات. وبالإضافة إلى ذلك، يتم نقل هذا الفحم إلى ألمانيا، وذلك يلوث البيئة اكثر. وأخيرا، مع حرق هذا الفحم يصدر عنه ثاني أكسيد الكربون الذي هو بدوره يلوث البيئة أيضا. أسباب كافية للاستغناء عن الفحم. فمكنكم الاستغناء عن شواية الفحم، واستبدالها بقوالب من حفر الزيتون.


Yağmur ormanı ızgaranin üstünde Bizim ızgara için kullandığımız kömürler, çogunlukla tropikal ağaçlardan elde edilir. Böylece yazın dışarda her ızgara etdiğimiz biftek, sosis yağmur ormanın, orman açmasına neden olur. Buna ek olarak , odun kömürü Almanyaya taşınmalıdır buda çevre kirliliğine yol açiyor. Ve nihayet, kömür yakılması da çevreyi kirleten karbondioksit yayılıyor. Kömürden vazgeçmek için yeterli sebepler. Barbeküden vazgeçemeyenler, zeytin çukurlarından briket kullanın.


Тропический лес на гриле Уголь, который мы используем для гриля, делается в основном из тропических деревьев. Мы содействуем вырубке тропического леса, когда летом на свежем воздухе жарим стейк или сосиску на гриле. Кроме того уголь для гриля поставляют в Германию, что дополнительно загрязняет климат. В конце концов при сжигании угля выделяется углекислый газ, который также нагружает нашу окружающую среду. Хватает причин чтобы отказаться от древесного угля. Кто не хочет отказываться от мангала, тот может использовать брикеты из оливковых семян.



Regenwald auf dem Grill

Der Regenwald ist eines der wichtigsten Ökosysteme der Erde und beheimatet eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Leider wird der Regenwald aufgrund menschlicher Aktivitäten stark bedroht, darunter auch durch den Holzkohlebedarf für Grillkohle. In diesem Abschnitt werden die Auswirkungen des Grillens mit Holzkohle auf den Regenwald und die Umwelt genauer betrachtet.

Holzkohleproduktion und Regenwaldabholzung

Die Holzkohle, die wir zum Grillen verwenden, wird größtenteils aus Tropenholz gewonnen. Die Nachfrage nach Grillkohle führt dazu, dass große Mengen an Tropenholz illegal gefällt werden, insbesondere in Regenwaldgebieten. Die illegale Abholzung bedroht die Artenvielfalt und trägt zur Entwaldung und Zerstörung des Regenwaldes bei. Die Auswirkungen sind verheerend, da der Regenwald als Kohlenstoffsenke eine wichtige Rolle im globalen Klimaschutz spielt und zum Erhalt der Biodiversität beiträgt.

Umweltauswirkungen des Grillens mit Holzkohle

Die Verwendung von Grillkohle hat nicht nur negative Auswirkungen auf den Regenwald, sondern belastet auch die Umwelt in anderen Bereichen. Ein wichtiger Aspekt ist der Transport der Grillkohle nach Deutschland. Da ein Großteil der Holzkohle aus tropischen Regionen stammt, werden große Entfernungen zurückgelegt, um sie auf den deutschen Markt zu bringen. Dieser Transport verursacht erhebliche CO2-Emissionen und trägt somit zur globalen Erwärmung bei. Darüber hinaus setzt das Verbrennen von Holzkohle beim Grillen Kohlenstoffdioxid (CO2) frei. CO2 ist ein Treibhausgas, das maßgeblich zum Klimawandel beiträgt. Die Freisetzung von CO2 beim Grillen trägt somit zur Belastung der Atmosphäre bei und verstärkt die bereits vorhandenen Umweltprobleme.

Alternativen zur Holzkohle

Um die negativen Auswirkungen des Grillens mit Holzkohle auf den Regenwald und die Umwelt zu verringern, ist es ratsam, auf alternative Grillmaterialien umzusteigen. Eine Möglichkeit besteht darin, Briketts aus Olivenkernen zu verwenden. Diese Briketts werden aus den Rückständen der Olivenölproduktion hergestellt und sind eine nachhaltigere Alternative zur Holzkohle. Sie tragen nicht zur Abholzung des Regenwaldes bei und verringern die Umweltauswirkungen des Grillens. Eine weitere Option ist der Einsatz von Gasgrills. Gasgrills verbrennen Propan oder Butan, was im Vergleich zur Verwendung von Holzkohle eine geringere CO2-Emission zur Folge hat. Gasgrills sind auch einfacher zu bedienen und erzeugen weniger Rauch und Ruß.

Offene Aufgaben

  1. Aufgabe 1 (LEICHT): Recherchiere online nach Informationen zur Bedeutung des Regenwaldes für das Klima und die Biodiversität. Verfasse einen kurzen Bericht über deine Erkenntnisse.
  2. Aufgabe 2 (STANDARD): Erstelle eine Präsentation, in der du alternative Grillmaterialien wie Briketts aus Olivenkernen und Gasgrills vorstellst. Vergleiche ihre Vor- und Nachteile und erläutere, warum sie eine nachhaltigere Wahl sind.
  3. Aufgabe 3 (STANDARD): Führe ein Interview mit einer Person durch, die regelmäßig mit Holzkohle grillt. Frage sie nach ihren Gründen für die Verwendung von Holzkohle und diskutiere mit ihr über alternative Grillmethoden.
  4. Aufgabe 4 (SCHWER): Organisiere eine Exkursion in einen nahegelegenen Wald oder Park. Untersuche die Auswirkungen von Umweltverschmutzung auf die Bäume und Pflanzen in der Umgebung. Dokumentiere deine Beobachtungen mit Fotos oder Videos und verfasse einen Bericht.
  5. Aufgabe 5 (SCHWER): Gestalte eine Informationsbroschüre zum Thema "Nachhaltiges Grillen". Gib Tipps und Anleitungen, wie man umweltfreundliche Grillmethoden umsetzen kann. Füge Illustrationen und praktische Beispiele hinzu, um die Broschüre ansprechend zu gestalten.
  6. Aufgabe 6 (LEICHT): Führe ein Experiment durch, um die CO2-Emissionen beim Grillen mit Holzkohle zu messen. Vergleiche die Ergebnisse mit den Emissionen beim Grillen mit Gas oder anderen alternativen Grillmethoden.
  7. Aufgabe 7 (STANDARD): Erstelle ein Video-Tutorial, in dem du zeigst, wie man eine nachhaltige Grillparty veranstaltet. Gib Tipps zur Auswahl der Grillmaterialien, zum Recycling von Abfällen und zur Reduzierung von CO2-Emissionen.
  8. Aufgabe 8 (SCHWER): Verfasse einen Zeitungsartikel zum Thema "Die Bedeutung des Regenwaldes für das Klima". Recherchiere dazu gründlich und beziehe aktuelle Ereignisse und Entwicklungen ein. Schreibe einen Artikel, der das Bewusstsein für den Schutz des Regenwaldes stärkt.
  9. Aufgabe 9 (LEICHT): Sammle Rezepte für vegetarische Grillgerichte und erstelle ein Kochbuch. Zeige, wie man leckere fleischlose Alternativen auf den Grill zaubern kann, um den Fleischkonsum zu reduzieren.
  10. Aufgabe 10 (STANDARD): Organisiere eine Diskussionsrunde oder ein Debattierturnier zum Thema "Holzkohlegrillen vs. alternative Grillmethoden". Ermögliche den Teilnehmenden, verschiedene Standpunkte zu diskutieren und Lösungen für nachhaltigeres Grillen zu erarbeiten.

Interaktive Aufgaben

Memory

Erstelle ein Memory-Spiel mit passenden Paaren für dieses Thema:

Holzkohleproduktion Abholzung des Regenwaldes
Briketts aus Olivenkernen Nachhaltige Alternative
Gasgrills Geringere CO2-Emissionen
Tropenholz Hauptbestandteil von Grillkohle
Kohlenstoffdioxid Freisetzung beim Verbrennen von Holzkohle




LearningApps

OERs zum Thema

Teilen - Diskussion - Bewerten



Schulfächer




aiMOOCs



aiMOOC Projekte






MUSIC QUIZ









Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
(0 Stimmen)