Anpassung von Lebewesen - Einfache Anpassungen von Pflanzen und Tieren an ihren Lebensraum erkennen - G - Kompetenzraster Biologie 7



Anpassung von Lebewesen - Einfache Anpassungen von Pflanzen und Tieren an ihren Lebensraum erkennen - G - Kompetenzraster Biologie 7


Anpassungen von Pflanzen und Tieren

  1. Tarnung
  2. Migration
  3. Wurzelsysteme
  4. Phototropismus

Einfache Anpassungen von Pflanzen und Tieren an ihren Lebensraum erkennen

In diesem aiMOOC lernst Du, wie Pflanzen und Tiere sich an ihre spezifischen Lebensräume anpassen. Du wirst entdecken, dass jede Art einzigartige Merkmale entwickelt hat, um in ihrer Umgebung zu überleben und sich fortzupflanzen. Diese Anpassungen können in Bezug auf körperliche Merkmale, Verhalten oder beides erfolgen.


Anpassungen im Tierreich

Tiere haben vielfältige Anpassungen entwickelt, um in ihren jeweiligen Lebensräumen überleben zu können. Diese können physischer Natur sein, wie die Fellfarbe, die es Tieren ermöglicht, sich ihrer Umgebung anzupassen und Raubtieren zu entgehen, oder Verhaltensanpassungen, die den Zugvogelarten helfen, extreme Wetterbedingungen zu vermeiden, indem sie zu günstigeren Zeiten migrieren.


Physische Anpassungen

  1. Tarnung: Viele Tiere haben Farben, Muster und Formen entwickelt, die sie in ihrer natürlichen Umgebung schwer erkennbar machen.
  2. Extremitäten: Die Entwicklung spezialisierter Beine, Flügel oder Flossen hilft Tieren, sich effektiv in ihrem Lebensraum zu bewegen.
  3. Sinnesorgane: Die Verbesserung der Sinne wie Sehen, Hören oder Riechen unterstützt Tiere dabei, Nahrung zu finden, Raubtiere zu erkennen oder Partner zur Fortpflanzung zu finden.


Verhaltensanpassungen

  1. Migration: Viele Arten wandern jahreszeitlich, um extremen Klimabedingungen zu entkommen oder um Zugang zu Nahrungsquellen zu haben.
  2. Soziales Verhalten: Die Bildung von Gruppen kann Schutz bieten oder bei der Jagd helfen.
  3. Ruhestellung und Winterschlaf: Einige Arten fallen in einen Ruhezustand, um Perioden geringer Nahrungsverfügbarkeit zu überstehen.


Anpassungen im Pflanzenreich

Pflanzen haben ebenfalls faszinierende Anpassungen vollzogen, um in verschiedenen Umgebungen – von trockenen Wüsten bis zu nassen Regenwäldern – zu gedeihen. Diese Anpassungen können die Form, die Struktur und das Wachstumsmuster der Pflanzen betreffen.


Physische Anpassungen

  1. Wurzelsysteme: Tiefe oder weit verbreitete Wurzeln helfen Pflanzen, Wasser und Nährstoffe zu erreichen.
  2. Blattstrukturen: Pflanzen in sonnenreichen Gebieten haben oft kleine Blätter, um Wasserverlust zu minimieren, während Pflanzen in schattigen Bereichen größere Blätter für die Photosynthese haben.
  3. Dornen und Stacheln: Diese Strukturen schützen Pflanzen vor Herbivoren.


Verhaltensanpassungen

Pflanzen weisen zwar kein Verhalten im herkömmlichen Sinn auf, sie können sich jedoch durch Wachstumsmuster und Reproduktionsstrategien an ihre Umgebung anpassen.

  1. Phototropismus: Die Neigung von Pflanzen, in Richtung Licht zu wachsen.
  2. Anlockung von Pollinatoren: Viele Pflanzen entwickeln auffällige Blüten, um Insekten für die Bestäubung anzulocken.


Interaktive Aufgaben


Quiz: Teste Dein Wissen

Welches Merkmal hilft Tieren, sich ihrer Umgebung anzupassen? (Tarnung) (!Beleuchtung) (!Lautstärkeerhöhung) (!Vergrößerung)

Was ermöglicht es Pflanzen in trockenen Gebieten, zu überleben? (Tiefe Wurzelsysteme) (!Große Blätter) (!Helle Blüten) (!Hohe Stämme)

Was ist eine Verhaltensanpassung bei Tieren? (Migration) (!Photosynthese) (!Blattfall) (!Wurzelwachstum)

Wie schützen sich einige Pflanzen vor Herbivoren? (Dornen und Stacheln) (!Durch Flucht) (!Durch Tarnung) (!Durch Geräusche)

Warum bilden einige Tierarten Gruppen? (Zum Schutz oder bei der Jagd) (!Zur Photosynthese) (!Zum Wurzelwachstum) (!Zur Bestäubung)





Memory

Tarnung Anpassung, um nicht gesehen zu werden
Migration Jahreszeitliche Wanderung
Dornen Schutz vor Herbivoren bei Pflanzen
Tiefe Wurzeln Zugang zu Wasser in trockenen Gebieten
Soziales Verhalten Schutz oder Hilfe bei der Jagd





Kreuzworträtsel

Tarnung Anpassung zur Umgebungsverschmelzung
Wurzeln Unterirdischer Pflanzenteil für Nährstoffaufnahme
Migration Jahreszeitlich bedingte Wanderung
Dornen Pflanzliche Schutzmechanismen
Phototropismus Wachstum Richtung Licht




LearningApps

Lückentext

Vervollständige den Text.

Tiere und Pflanzen haben sich durch

und

an ihre Lebensräume angepasst. Während die

eine Verhaltensanpassung bei Tieren darstellt, nutzen Pflanzen den

, um effektiv Licht für die Photosynthese einzufangen.


Offene Aufgaben

Leicht

  1. Beobachte Pflanzen in Deiner Umgebung: Welche Anpassungen kannst Du erkennen und warum sind diese sinnvoll?
  2. Erstelle eine Collage von Tieren mit besonderen Anpassungen und erkläre, inwiefern diese ihnen helfen, zu überleben.

Standard

  1. Untersuche, wie sich Pflanzen in trockenen Regionen von denen in feuchten Regionen unterscheiden. Präsentiere Deine Ergebnisse.
  2. Führe ein Tagebuch über die Zugvögel in Deiner Region. Notiere, wann sie ankommen und wieder abreisen.

Schwer

  1. Entwerfe ein Experiment, um zu untersuchen, wie Pflanzen auf unterschiedliche Lichtbedingungen reagieren (Phototropismus).
  2. Erstelle ein detailliertes Referat über die Evolution von Anpassungsmechanismen bei einer Tierart Deiner Wahl.




Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Mündliche Prüfung

  1. Diskutiere, wie die Anpassungen von Pflanzen und Tieren an ihre Umgebungen ein Beispiel für die Evolutionstheorie darstellen.
  2. Erkläre, wie Anpassungen das Überleben von Arten in sich verändernden Umgebungen sichern können.
  3. Vergleiche die Anpassungsstrategien von Tieren in der Arktis mit denen in der Wüste.
  4. Untersuche, inwieweit menschliche Aktivitäten die Anpassungsfähigkeit von Arten beeinflussen können.
  5. Diskutiere die Rolle von Verhaltensanpassungen im Vergleich zu physischen Anpassungen für das Überleben von Arten.



OERs zum Thema



Links

Anpassungen von Pflanzen und Tieren

  1. Tarnung
  2. Migration
  3. Wurzelsysteme
  4. Phototropismus

Teilen - Diskussion - Bewerten





Schulfach+





aiMOOCs



aiMOOC Projekte











Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
(0 Stimmen)