Laborarbeit und Sicherheit - Grundlegende Laborregeln und Sicherheitsmaßnahmen kennen - G - Kompetenzraster Chemie 8



Laborarbeit und Sicherheit - Grundlegende Laborregeln und Sicherheitsmaßnahmen kennen - G - Kompetenzraster Chemie 8


Einleitung

Im Labor zu arbeiten, ist spannend und lehrreich. Doch bevor Du mit Experimenten beginnst, ist es wichtig, die grundlegenden Laborregeln und Sicherheitsmaßnahmen zu kennen. Diese Regeln sind entscheidend, um Unfälle zu vermeiden und eine sichere Arbeitsumgebung für alle zu gewährleisten. In diesem aiMOOC erfährst Du alles Wichtige über Sicherheit im Labor, den richtigen Umgang mit Chemikalien und Geräten sowie Verhaltensweisen in Notfallsituationen.


Grundlegende Laborregeln und Sicherheitsmaßnahmen


Allgemeine Sicherheitsregeln

Die allgemeinen Sicherheitsregeln im Labor umfassen grundlegende Verhaltensweisen, die stets zu beachten sind:

  1. Persönliche Schutzausrüstung (PSA): Trage immer die vorgeschriebene Schutzausrüstung, wie Laborkittel, Schutzbrille, Handschuhe und, wenn nötig, Gehörschutz.
  2. Verhalten im Labor: Laufe nicht, spiele nicht und schubse nicht im Labor. Bewege Dich immer ruhig und bedacht.
  3. Essen und Trinken verboten: Im Labor ist das Essen, Trinken, Kauen von Kaugummi und das Rauchen streng verboten, um die Aufnahme schädlicher Stoffe zu vermeiden.
  4. Gerätegebrauch: Benutze Laborgeräte nur, wie sie vorgesehen sind, und befolge stets die Anweisungen Deiner Lehrkraft oder des Laborleiters.


Umgang mit Chemikalien

Beim Umgang mit Chemikalien gibt es spezifische Regeln, die Deine Sicherheit gewährleisten:

  1. Gefahrstoffkennzeichnung: Mache Dich mit den Gefahrstoffsymbolen und Sicherheitsdatenblättern vertraut, bevor Du mit einer Chemikalie arbeitest.
  2. Dosierung und Mischung: Mische Chemikalien nur, wenn es die Anleitung erlaubt, und dosiere sie genau nach Vorgabe.
  3. Entsorgung von Chemikalien: Entsorge Chemikalien und Laborabfälle gemäß den Anweisungen. Falsche Entsorgung kann gefährliche Reaktionen auslösen.


Verhalten im Notfall

Im Falle eines Unfalls oder einer Gefahrensituation im Labor sind schnelle und korrekte Reaktionen essenziell:

  1. Notdusche und Augenspülstation: Wisse, wo sich diese befinden und wie sie benutzt werden.
  2. Feuerlöscher und Löschdecke: Kenne die Standorte und die Handhabung von Feuerlöschern und Löschdecken.
  3. Erste Hilfe: Informiere Dich über die Grundlagen der Ersten Hilfe und den Standort des Erste-Hilfe-Kastens.


Interaktive Aufgaben


Quiz: Teste Dein Wissen

Was ist im Labor strikt verboten? (Essen und Trinken) (!Musik hören über Kopfhörer) (!Benutzung des Handys für wissenschaftliche Recherchen) (!Gelegentliches Stehen an der frischen Luft)

Welches Sicherheitselement sollte immer verwendet werden, wenn mit Chemikalien gearbeitet wird? (Schutzbrille) (!Laborkittel) (!Gehörschutz) (!Staubmaske)

Wozu dient die Notdusche im Labor? (Zur schnellen Dekontamination bei Kontakt mit gefährlichen Chemikalien) (!Zum Löschen von Bränden) (!Zur Reinigung von Laborgeräten) (!Als reguläre Dusche nach dem Experimentieren)

Was solltest Du tun, bevor Du eine unbekannte Chemikalie verwendest? (Die Gefahrstoffkennzeichnung und das Sicherheitsdatenblatt lesen) (!Den Geruch testen) (!Eine kleine Menge auf die Haut geben, um Reaktionen zu testen) (!Mit Wasser verdünnen, um die Wirkung zu mildern)

Wo werden Chemikalien nach ihrer Verwendung entsorgt? (In dafür vorgesehenen Entsorgungsbehältern für Chemikalien) (!Im normalen Hausmüll) (!Im Waschbecken) (!Im nächsten Freigelände)





Memory

Persönliche Schutzausrüstung Notwendig für die Sicherheit im Labor
Essen und Trinken Im Labor verboten
Gefahrstoffsymbole Wichtig für den sicheren Umgang mit Chemikalien
Notdusche Einsatz bei Kontakt mit gefährlichen Stoffen
Entsorgung von Chemikalien Spezielle Entsorgungsbehälter nutzen





Kreuzworträtsel

Laborkittel Was sollte im Labor immer getragen werden?
Schutzbrille Schützt die Augen vor Chemikalien und Splittern.
Handschuhe Schützt die Hände beim Umgang mit gefährlichen Stoffen.
Kennzeichnung Wichtig für den sicheren Umgang mit Chemikalien.
Notdusche Muss im Notfall verwendet werden.




LearningApps

Lückentext

Vervollständige den Text.

Im Labor ist das

streng verboten. Für den persönlichen Schutz sollte immer eine

getragen werden. Bei Kontakt mit gefährlichen Chemikalien muss schnell eine

benutzt werden. Chemikalien werden in

entsorgt.


Offene Aufgaben

Leicht

  1. Erstelle ein Poster mit den wichtigsten Laborregeln und hänge es in Deinem Klassenraum auf.
  2. Diskutiere mit einem Partner, warum das Tragen von Schutzbrillen im Labor wichtig ist und welche Folgen das Ignorieren dieser Regel haben kann.

Standard

  1. Führe ein Interview mit einem Laborleiter oder Wissenschaftler über die Bedeutung von Sicherheitsmaßnahmen im Labor.
  2. Entwerfe ein eigenes Experiment, bei dem Du alle Sicherheitsregeln beachtest und dokumentiere die Durchführung schriftlich.

Schwer

  1. Entwickle ein Schulungsprogramm für neue Laboranten, das sie über Sicherheitsmaßnahmen und den richtigen Umgang mit Chemikalien informiert.
  2. Analysiere verschiedene Arten von Chemikalienunfällen und erstelle einen Leitfaden für das richtige Notfallmanagement.




Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Lernkontrolle

  1. Beschreibe, wie Du Dich im Falle eines Chemikalienunfalls im Labor verhalten solltest.
  2. Erkläre, warum das Essen und Trinken im Labor verboten ist.
  3. Nenne drei persönliche Schutzausrüstungen und erläutere, warum jede davon wichtig ist.
  4. Diskutiere, wie die korrekte Entsorgung von Chemikalien zur Sicherheit im Labor beiträgt.
  5. Entwickle Szenarien für Laborunfälle und beschreibe, wie präventive Maßnahmen das Risiko minimieren können.



OERs zum Thema


Links

Teilen - Diskussion - Bewerten





Schulfach+





aiMOOCs



aiMOOC Projekte











Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
(0 Stimmen)