Experimente - Einfache chemische Experimente durchführen und beobachten - G - Kompetenzraster Chemie 7


Einleitung

In diesem aiMOOC geht es um einfache chemische Experimente, die Du durchführen und beobachten kannst. Chemische Experimente sind faszinierend und erlauben es, die Theorien und Konzepte der Chemie in der Praxis zu erleben. Von Farbänderungen über Gasentwicklungen bis hin zu Temperaturveränderungen – die Vielfalt ist enorm. Dieser Kurs ist speziell dafür ausgelegt, Schülern und Schülerinnen einen praktischen Zugang zur Chemie zu ermöglichen. Alle Experimente können mit Materialien durchgeführt werden, die leicht zu beschaffen sind oder die Du vielleicht schon zu Hause hast. Bitte beachte dabei stets die Sicherheitshinweise, um Unfälle zu vermeiden.


Sicherheitshinweise

Bevor Du mit den Experimenten beginnst, ist es wichtig, die folgenden Sicherheitshinweise zu beachten:

  1. Trage immer eine Schutzbrille, um Deine Augen zu schützen.
  2. Verwende Schutzhandschuhe, um Hautkontakt mit Chemikalien zu vermeiden.
  3. Führe Experimente nur unter Aufsicht einer erwachsenen Person durch.
  4. Arbeite in einem gut belüfteten Bereich oder im Freien.
  5. Halte Wasser oder einen Feuerlöscher bereit, falls Du schnell reagieren musst.


Experiment 1: Der magische Farbwechsel

Materialien

  1. Rotkohlsaft (als pH-Indikator)
  2. Verschiedene Haushaltschemikalien (z.B. Essig, Backpulver, Seifenlösung)

Durchführung

  1. Gib in mehrere kleine Becher oder Reagenzgläser jeweils eine kleine Menge Rotkohlsaft.
  2. Füge zu jedem Becher eine der Haushaltschemikalien hinzu.
  3. Beobachte die Farbänderungen.

Beobachtung und Erklärung

Rotkohlsaft dient als pH-Indikator und ändert seine Farbe je nach Säuregehalt der Lösung. Diese Farbänderungen zeigen die unterschiedliche pH-Werte der zugefügten Chemikalien an.


Experiment 2: Gasentwicklung mit Backpulver und Essig

Materialien

  1. Backpulver
  2. Essig
  3. Ein kleines Gefäß oder ein Becherglas
  4. Ein Luftballon (optional)

Durchführung

  1. Gib eine kleine Menge Backpulver in das Gefäß.
  2. Füge langsam Essig hinzu und beobachte die Reaktion.
  3. (Optional) Befestige den Luftballon am Gefäß, bevor Du den Essig hinzufügst, um das entstehende Gas aufzufangen.

Beobachtung und Erklärung

Die Reaktion zwischen Backpulver und Essig erzeugt Kohlendioxid (CO2), ein Gas, das Bläschen bildet und aufsteigt. Wenn ein Luftballon verwendet wird, kannst Du beobachten, wie er sich durch das entstehende Gas aufbläst.


Experiment 3: Kristallbildung beobachten

Materialien

  1. Gesättigte Salzlösung (z.B. aus Kochsalz und Wasser)
  2. Ein sauberes Glas
  3. Ein Faden oder ein Holzstäbchen

Durchführung

  1. Bereite eine gesättigte Salzlösung vor und gieße sie in das Glas.
  2. Binde einen Faden um ein Holzstäbchen und hänge es so in die Lösung, dass es nicht den Boden berührt.
  3. Lasse das Glas an einem warmen Ort stehen und beobachte über Tage die Kristallbildung am Faden oder Stäbchen.

Beobachtung und Erklärung

Über die Zeit kristallisiert das Salz aus der gesättigten Lösung aus und bildet Kristalle am Faden oder Stäbchen. Die Kristallbildung ist ein schönes Beispiel für einen physikalischen Prozess, der durch Verdunstung und Sättigung gesteuert wird.


Interaktive Aufgaben


Quiz: Teste Dein Wissen

Was zeigt der Farbwechsel beim Experiment mit Rotkohlsaft an? (Die pH-Wert-Änderung der Lösung) (!Die Temperatur der Lösung) (!Die Viskosität der Lösung) (!Den Sättigungsgrad der Lösung)

Welches Gas entsteht bei der Reaktion von Backpulver mit Essig? (Kohlendioxid) (!Sauerstoff) (!Wasserstoff) (!Chlor)

Wofür ist das Tragen einer Schutzbrille bei chemischen Experimenten wichtig? (Um die Augen zu schützen) (!Um die Experimente besser sehen zu können) (!Um modisch auszusehen) (!Um die Gesichtserkennung zu verhindern)

Was ist notwendig, um Kristalle zu züchten? (Eine gesättigte Lösung) (!Reines destilliertes Wasser) (!Eine unausgeglichene chemische Gleichung) (!Ein Magnetfeld)





Memory

pH-Indikator Rotkohlsaft
Gasentwicklung Backpulver und Essig
Schutzmaßnahme Schutzbrille
Kristallbildung Gesättigte Salzlösung





Kreuzworträtsel

phindikator Was wird durch Rotkohlsaft angezeigt?
kohlendioxid Welches Gas entsteht bei der Reaktion von Backpulver mit Essig?
schutzbrille Was sollte man zum Schutz der Augen tragen?
kristalle Was bildet sich aus einer gesättigten Salzlösung bei Verdunstung?




LearningApps

Lückentext

Vervollständige den Text.

Beim Experimentieren ist es wichtig, eine

zu tragen, um die

zu schützen. Ein einfaches Experiment zur Beobachtung von Farbänderungen verwendet

als pH-Indikator. Die Reaktion von

mit

erzeugt

.



Offene Aufgaben

Leicht

  1. Stelle eine Liste von alltäglichen Materialien zusammen, die als Säuren oder Basen fungieren können, und teste ihre Wirkung auf Rotkohlsaft.
  2. Untersuche, wie die Temperatur die Geschwindigkeit der Kristallbildung beeinflusst.

Standard

  1. Entwirf ein Experiment, das die Auswirkungen verschiedener Konzentrationen von Essig auf die Menge des produzierten Kohlendioxids untersucht.
  2. Erstelle eine detaillierte Anleitung, wie man sicher mit Chemikalien umgeht und Experimente durchführt.

Schwer

  1. Entwickle ein eigenes Experiment, das eine chemische Reaktion zeigt, und präsentiere deine Ergebnisse in Form eines Posters oder einer Präsentation.
  2. Führe eine Reihe von Experimenten durch, um die Wirksamkeit verschiedener pH-Indikatoren zu vergleichen.




Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Lernkontrolle

  1. Erläutere, warum der pH-Wert eine wichtige Rolle bei chemischen Reaktionen spielt.
  2. Beschreibe, wie und warum sich Gase bei chemischen Reaktionen bilden können.
  3. Erkläre den Prozess der Kristallbildung und welche Faktoren ihn beeinflussen.
  4. Diskutiere die Bedeutung von Sicherheitsmaßnahmen beim Durchführen chemischer Experimente.
  5. Entwickle ein Konzept für ein Experiment, das den Einfluss der Temperatur auf chemische Reaktionen untersucht.



OERs zum Thema


Links

Teilen - Diskussion - Bewerten





Schulfach+





aiMOOCs



aiMOOC Projekte











Text bearbeiten Bild einfügen Video einbetten Interaktive Aufgaben erstellen

Teilen Facebook Twitter Google Mail an MOOCit Missbrauch melden Zertifikat beantragen

0.00
(0 Stimmen)