Akademischer Mitarbeiter ZIK PH FR ILIAS

Aus MOOCit, P4P Mini MOOCs
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digitalisierungskonzept Pädagogische Hochschulen Baden-Württemberg.png



Bildungserfahrung

  • Seit 2018 Fortbildungen
  • Seit 2016 Akad. Grad: Dr. phil.
  • Seit 2006 Bildungsverlag
  • Seit 2002 Lehrkraft Sek I & II
  • 00 - 02 Cornelsen Autorentätigkeit


Konstante Kultur- und Bildungsprojekte

Fair-image.jpg


Lehrkräfte Fortbildungen

  1. Digitalisierungsstrategie entwickeln
  2. Tablet-Führerschein konzipieren
  3. Animierte Videos herstellen
  4. Interaktive Aufgaben erstellen
  5. P4P MOOCs aus OERs kombinieren
  6. MOOC Reihen anlegen
  7. Medienmentoren ausbilden


MOOCit Fortbildung Logo.png

Publikationen


Soft skills

  • Bild, Design: Photoshop, CorelDraw, Illustrator, InDesign
  • Cloud: Dropbox, Evernote, iCloud
  • Community: Facebook, YouTube, WhatsApp, Google+
  • E-Learning: LearningApps, H5P, ILIAS, Iversity, Khan Academy, P2PU, Coursera
  • Internet
    • MediaWiki: www.moocit.de (offen), Schoolix Wiki: wiki.fair-image.de (geschlossen)
    • Shop Gambio / xt:Commerce 4 CE: www.glanz-verlag.de, www.fair-image.de
    • GoLive (HTML): www.fish-meat.de
    • CMS KIT: www.Kurzfilmkanon.de
    • Weitere Eigenproduktionen: Moodle, TYPO3, Drupal, Joomla, iWeb,
    • WordPress, Google Sites, LivePages
  • MOOC: MOOC-Eigenproduktionen mit SuS: Kombinationen aus Video, interaktiven Aufgaben, Präsentation, Bild und Design
  • Musik: Garage Band, Logic
  • Präsentation - Keynote, MS PowerPoint, OO Impress, Prezi, Powtoon
  • Publishing: VlB, Libri, KNV, KDP, VG-Wort, Sigil, Libreka
  • Shop: Amazon, Dawanda, Gambio
  • Text: Page, MS Word, Citavi
  • Video: H5P, Final Cut, iMovie, Premiere, Movie Maker
  • Zahlen: Numbers, MS Excel



P4P MOOCs

Peer for Peer Massive Open Online Courses (P4P MOOCs) sind Online-Kurse von Lernenden für Lernende. MOOCs werden nicht konsumiert, sondern selbst erstellt. In Schule, Ausbildung und Studium können Lernende flexibel aus Open Educational Resources (OERs) und eigenen Inhalten individuelle MOOCs kombinieren. Typische Elemente der P4P MOOCs sind Videos, interaktive und offene Aufgaben. Im Einsatz der P4P MOOCs vor, in und nach der Präsenzphase z. B. im Blended-Learning oder Flipped Classroom besteht die Möglichkeit an Schulen durch Binnendifferenzierung der Heterogenität der Lernenden gerecht zu werden. Im deutschsprachigen Raum ist das MOOC-Wiki MOOCit.de ein Portal, das von dem Glanz Verlag redaktionell betreut wird. Zertifikate werden auf MOOCit für das Erstellen eines MOOCs vergeben.[1]


Digitalisierungsstrategie für die Pädagogische Hochschule

Digitalisierungskonzept Pädagogische Hochschulen Baden-Württemberg.png


MOOCit-Logo-voll.png

Dr. Udo Glanz
Mail: info(at)moocit.de
Tel.: 0172-4647199