MOOCit - MOOCwiki

Aus MOOCit, P4P Mini MOOCs
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist im Entstehen und noch nicht Bestandteil der geschützten Seiten auf MOOCit.

Solltest du über eine Suchmaschine darauf gestoßen sein, bedenke, dass der Text noch unvollständig sein und Fehler oder ungeprüfte Aussagen enthalten kann. Wenn du Fragen zum Thema hast, nimm am besten Kontakt mit den Autoren auf.

MOOCit
MOOC it
MOOCit.de / MOOCwiki.org
Motto MOOCs selbst erstellen.
Beschreibung MOOCwiki zur Erstellung freier Lernkurse
Registrierung optional
Sprachen deutsch
Eigentümer Udo Glanz - Anstehende Vereinsgründung
Urheber angemeldete Autoren nach dem Prinzip kollaborativen Schreibens
Erschienen 2013
Artikel MOOCit A-Z


MOOCit.de (auch MOOCwiki.org) ist das erste deutschsprachige MOOC Portal zur Online-Bildung für Lernende aus Schule, Ausbildung und Studium, das 2013 von Udo Glanz gegründet wurde. MOOCit bietet für Lernende die kostenlose Möglichkeit, individuelle und frei zugängliche Lernkurse (MOOCs) zu erstellen.[1]

P4P MOOC Format

Peer for Peer Massive Open Online Courses (P4P MOOCs) sind Online-Kurse von Lernenden für Lernende. MOOCs werden nicht konsumiert, sondern selbst erstellt. In Schule, Ausbildung und Studium können Lernende flexibel aus Open Educational Resources (OERs) und eigenen Inhalten individuelle MOOCs kombinieren. Typische Elemente der P4P MOOCs sind Videos, interaktive und offene Aufgaben. Im Einsatz der P4P MOOCs vor, in und nach der Präsenzphase z. B. im Blended-Learning oder Flipped Classroom besteht die Möglichkeit an Schulen durch Binnendifferenzierung der Heterogenität der Lernenden gerecht zu werden. Im deutschsprachigen Raum ist das MOOC-Wiki MOOCit.de ein Portal, das von dem Glanz Verlag redaktionell betreut wird. Zertifikate werden auf MOOCit für das Erstellen eines MOOCs vergeben.[2]


Geschichte

  • 2008 - Fair-Image.de: Schulwiki der Schülerfirma mit MOOCs für Asylbewerber, Gewerbeschule Lörach
  • 2013 - MOOCit.de: P4P Mini MOOCs, Folgeprojekt der Dissertation, Pädagogische Hochschule, Freiburg
  • 2014 - Kurzfilmkanon.de: 100 Kurzfilme für die Bildung als Online-Lernkurse, Karl-Steinbuch Stipendium
  • 2016 - Freiburgspiel.de: Online-Bildungsspiel, Emil-Thoma-Realschule, Freiburg
  • 2017 - Kult-Spiel.de: Kultur-Bildungsspiel, Gewerbeschule, Lörrach
  • 2018 - Liedlernen.de: Mini-MOOCs zum Lieder lernen, Kita Freiburg
  • 2019 - MOOCit Fortbildung: MOOC Medienmentoren Ausbildung, Pädagogische Hochschule, Freiburg


Publikationen (Auswahl)

MOOCit und die Digitalisierung an deutschen Schulen

  • MOOCs selbst erstellen * P4P MOOCs in Schule, Ausbildung, Studium – Kopiervorlagen, ISBN 978-3-940320-28-5
  • 1001 German Angst vor der digitalen (R)Evolution: Der Countdown der Grundrechte im digitalen Zeitalter, ISBN 978-3-940320-14-8
  • Kein Verständnis ist wahrscheinlicher – Das IBW-Modell für digitale Diskursqualität, ISBN 978-3-940320-15-5
  • Medienkonzept für deutsche Schulen auf MOOCit.de
  • MOOC it! MOOCs für die Schule und das Studium, ISBN 978-3-940320-13-1
  • Digitale Diskurskultur in der Bildung (Dissertation), ISBN 9783940320-063

Bildungsprojekte: MOOCwiki & Print

  • Die wichtigsten Texte der Menschheitsgeschichte, ISBN 978-3-940320-25-4
  • Freiburger Stadtführung, ISBN 978-3-940320-20-9
  • Kultur-Spiel, ISBN 978-3-940320-02-5
  • Freiburgspiel, ISBN 978-3-940320-01-8

MOOC Beispiele

  1. Schul-MOOC: Deutsch 5, Sprachwissen.[3]
  2. Berufs-MOOCs: EU-Projekt Biofector.[4]
  3. Quiz: Kulturspiel[5]
  4. Bildungsspiele: Freiburgspiel[6]
  5. Fortbildungen: Für Studierende, Referendare und Lehrkräfte ist die Fortbildung MOOC Medienmentoren Ausbildung ebenfalls größtenteils als Online-Lernkurs aufgebaut.[7]

Weblinks

 Commons: MOOCit - MOOCwiki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


<templatestyles src="NavFrame/styles.css" />