Fortbildung - Digitalisierungsstrategie - MOOCs sind wertvolle Bildungsprodukte

Aus MOOCit, P4P Mini MOOCs
Version vom 9. Januar 2020, 23:01 Uhr von Glanz (Diskussion | Beiträge) (Bildungsbetriebe)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • >>
  • Notwendigkeit
  • Ziele
  • Intern
  • Landesweit
  • Öffentlich
  • Verantwortung
  • Fortbildungen
  • Instrumente
  • MOOCs
  • Vorteile

  • Verlagsvergleich

    Grobe Vereinfachung, um die Parallelen zwischen der Hochschulentwicklung und dem Verlagsentwicklung in der Digitalisierung hervorzuheben.

    Verlag Hochschule
    Produkt Buch, E-Book, Addbook Vorlesung, MOOC
    Kontrolle Redaktion ZIK
    Interne Experten Autoren(teams), Co-Autoren, Lektoren Dozenten
    Externe Experten Gastautoren Dozenten anderer Universitäten / Hochschulen
    Crowd Leser, Kunden, Publikum Studierende


    Entwicklungen im Verlagswesen

    • Der Weg im Verlagswesen führt weg von Elite-Autoren zu Autorenteams.
    • Immer mehr Print-Produkte erschienen in Kombination mit Online-Content.
    • Externe Experten (z.B. in persona oder per Video) werden eingebunden, um die Qualität zu optimieren.
    • Crowd wird eingebunden, um die Innovation, Partizipation und die Reichweite zu steigern.


    Bildungsbetriebe

    • Bildungsbetriebe können kein Geld für die MOOCs verlangen.
    • Bildungsbetriebe profitieren aber
      • vom Image der MOOCs, der Digitalisierungsstrategie, der Öffentlichkeit
      • von einem MOOC-Tausch mit anderen Bildungsinstitutionen
      • von externen ExpertInnen
      • ...



    P4P MOOCs

    Peer for Peer Massive Open Online Courses (P4P MOOCs) sind Online-Kurse von Lernenden für Lernende. MOOCs werden nicht konsumiert, sondern selbst erstellt. In Schule, Ausbildung und Studium können Lernende flexibel aus Open Educational Resources (OERs) und eigenen Inhalten individuelle MOOCs kombinieren. Typische Elemente der P4P MOOCs sind Videos, interaktive und offene Aufgaben. Im Einsatz der P4P MOOCs vor, in und nach der Präsenzphase z. B. im Blended-Learning oder Flipped Classroom besteht die Möglichkeit an Schulen durch Binnendifferenzierung der Heterogenität der Lernenden gerecht zu werden. Im deutschsprachigen Raum ist das MOOC-Wiki MOOCit.de ein Portal, das von dem Glanz Verlag redaktionell betreut wird. Zertifikate werden auf MOOCit für das Erstellen eines MOOCs vergeben.[1]

    Zurück zur Fortbildung

    MOOCit Fortbildung Logo.png
  • >>
  • Notwendigkeit
  • Ziele
  • Intern
  • Landesweit
  • Öffentlich
  • Verantwortung
  • Fortbildungen
  • Instrumente
  • MOOCs
  • Vorteile

  • Welches ist Ihre Digitalisierungsstrategie?


    Digitalisierungsstrategie Logo.png