Deutsch Prüfung VAB 2010/11 - Erzählung - MOOC

Aus MOOCit, P4P Mini MOOCs
Wechseln zu: Navigation, Suche
MOOCit: Ergänze Dein Bild zum Thema z.B. aus Wikimedia Commons


In diesem MOOC geht es um eine Deutsch Prüfung.



 


 


Prüfungstext


Bringe die Sätze in die richtige Reihenfolge.

Schmerzverliebt

Was ist mit deinem Armen?, will er wissen. Auf die Frage bin ich nicht vorbereitet. Bisher hat glücklicherweise niemand gemerkt, dass ich unter meinen Pulloverärmeln, die ich mir bis unter die Handgelenke gezogen habe und zusätzlich mit den Fingerspitzen festhalte, etwas zu verbergen suche. Weder meine Freundin Conny, auf deren Geburstagsfeier wir gerade sind, noch meine Mitschüler und meine Familie. Wieso? frage ich unfreundlich zurück. Das ist keine Antwort aber ich muss Zeit gewinnen. Na weil du deinen Pulli so komisch festhältst. Entweder drehe ich mich jetzt weg und rede kein Wort mehr mit dem neugierigen Typen oder ich lasse mir blitzschnell eine Geschichte einfallen. Die Wahrheit kann ich auf gar keinen Fall sagen. Ach, das meinst du, beginne ich, ich hab die Arme voller Wespenstiche. die jucken schrecklich. Wespenstiche? Ja genau. Gut, dass die Viecher mich nur an den Armen erwischt haben und nicht im Gesicht. Da hab ich echt Glück gehabt. Wir haben nämlich ein Nest im Garten, das hab ich erst heute entdeckt oder besser gesagt, mein kleiner Cousin hats entdeckt: Er hat seinen Fußball mitte reingeschossen. Oh. Glaubt er mir? Ich bin bin mir nicht sicher. Der Kleine ist erst vier und einfach seinem Ball hinterhergelaufen... Nein! Natürlich kamen die Wespen sofort in Schwärmen aus ihrem Nest raus und na du kannst dir vorstellen, was da los war! So erschrocken, wie er jetzt guckt, muss er mir einfach glauben. Jetzt nickt er zustimmend. Er nimmt mir die Story also ab. Perfekt! Gut, dass ich nicht einfach einen auf Zicke gemacht und mich ohne Ausrede weggedreht habe. Ich bin ein unschuldiges Opfer. Das klingt so gut, dass ich es selbst gern glauben möchte. Und da bist du mitten rein in den Wespenschwarm und hast ihm das Leben gerettet? Komm, lass uns mit einem Glas Sekt anstoßen! Deine Rettungsaktion muss gefeiert werden! Ich spüre, dass ich rot werde. Die Hitze steigt mir in meinen Kopf, ohne dass ich etwas dagegen tun kann. Heldin! Rettungsaktionen! Von wegen! Nein danke, ich ... ich möchte keinen Sekt. Warum denn nicht,der schmeckt gut! Sebastian greift nach Gläsern, gießt sie voll, drückt mir eins in die Hand und strahlt mich an Prost, Lebensretterin! Prost, Sebastian!, flüstere ich, stoße mit ihm an und setze das Glas an die Lippen. Ob er meine Geschichte längst durchschaut hat und er so tut, als ob er mir glauben würde? Vielleicht will er mich mit seinem Lob aufziehen oder aus der Reserve locken? Ich habe Angst, aber ich weiß nicht, was ich anderes tun soll als an meiner Lüge festzuhalten und weiterzuspielen. Es gelingt mir zu trinken, obwohl ich lieber weglaufen möchte. Immer verhalte ich mich so, wie es die anderen Menschen von mir erwarten: höflich, freundlich, unauffällig. Ich verziehe keine Miene, als sich jemand an mir vorbeidrängt und dabei meine Arme berührt. Ich lächle, als die Schnittwunden, die ich mir vor wenigen Stunden mit einer Rasierklinge zugefügt habe, wieder anfangen, höllisch zu brennen ich lächle, während ich spüre, wie ich unter meinem Pulli blute und ich lächle und stoße noch einmal mit Sebastian an und als er zum dritten Mal fragt, verrate ich ihm endlich meinen Namen.




...

Fragen zum Prüfungstext

Beantworte die Fragen vom Prüfungstext.

Warum fragt der Junge, was mit dem Arm des Mädchens ist? (Weil sie ihren Pulli komisch festhält) (!Weil sie ihre Hose komisch festhält) (!Weil sie hängen blieb an einer Stelle) (!Weil ein Lehrer sie am Pulli packt)(!Weil sie an einem spitzen Gegenstand hängengeblieben ist)



Woran merkt man, dass die Lüge des Mädchens glaubhaft rüberkommt? (Die Wespen kamen natürlich in Schwärmen raus da kannst du dir vorstellen was los war) (!Die Wespen kamen raus weil es sehr laut war) (!Die Wespen kommen immer aus ihrem Nest weil sie einfach Lust haben) (!Die Wespen haben eine Behinderung)



Wie stellt sich das Mädchen in ihrer erfundenen Geschichte da? (Sie stellt sich als unschuldiges Opfer da) (!Sie stellt sich als nettes Mädchen da) (!Sie stellt sich als Lehrer da) (!Sie stellt sich als Chefin da) (!Sie stellt sich als schlaues Mädchen da)



Auf was möchte Sebastian mit dem Mädchen anstoßen? (Sie möchte mit ihm auf ein Glas Sekt anstoßen) (!Sie möchte mit dem Lehrer anstoßen) (!Sie will auf ein paar Gläser anstoßen) (!Sie möchte auf dem Geburstag anstoßen) (!Sie will mit ihren Verwandten anstoßen)



Wie verhält sich das Mädchen in der Gesellschaft anderer? (Sie verhält sich höflich,freundlich und unauffällig) (!Sie verhält sich zu den leuten unfreundlich laut und unhöflich) (!Sie verhält sich auffällig Asozial und Respektlos) (!Sie verhält sich arrogant, schlau und höflich)


Erzählung

3. Sich schriftlich ausdrücken: Erzählen Wie geht es weiter? Erzählen sie die Geschichte zu Ende hier ein beispiel Sebastian und Conny kamen sich immer näher und fingen sich an gegenseitig anzufassen und zu berühren dann Küssten sie sich. Sebastian hatte sich entschuldigt und Conny sagte es ist egal was passiert ist, ist passiert was geschehen ist, ist geschehen... Sebastian und Conny machten sich ein Schönen Abend und sind beste Freunde geblieben.


Lern Videos zum Thema Erzählung

Hier sind ein paar Lernvideos zum Thema Erzählung

Aufbau einer Erzählung

Wie ist die Reihenfolge in einer Erzählung? (E H S) (!E S H) (!S E H) (!H S E)


In welcher Zeitform schreibt man eine Erzählung? (Vergangenheit und Präsenz) (!Zukünftig und Jetzige Zeit) (!Gegenwart und vollendete Gegenwart) (!Vollendete Zukunft und Gegenwart)



Was ist eine Erzählung? (Eine Erzählung ist ein Aufsatz oder eine Geschichte) (!Eine Erzählung ist ein Bericht) (!Eine Erzählung ist ein Brief) (!Eine Erzählung ist eine Inhaltsangabe)


In welcher Rede wird eine Erzählung geschrieben? (Direkte Rede) (!Indirekte Rede) (!Äußerliche Rede) (!Ausführliche Rede)


Schreibt man den Höhepunkt einer Erzählung in der Vergangenheit, in der Zukunft oder in der Gegenwart ? (In der Gegenwart) (!In der Zukunft) (!In der Vergangenheit)







...

Sprache und Zeitform

Finde alle Wörter und Trage sie ein

Bei einer Erzählung sollte man auf die Sprache achten und auf die Zeit achten. Eine Erzählung schreibt man immer inVergangenheit zum Schluss kann man sie aber auch in der Gegenwart schreiben. Eine Erzählung ist eine Nacherzählung von einer Geschichte." Eine Erzählung greift ein einmaliges Erlebnis auf, deshalb ist ihre Zeitform normalerweise das Präteritum Imperfekt 1. Vergangenheit. Wird allederdings etwas erzählt, das zum Zeitpunkt des Ereignisses bereits geschehen ist Vorvergangenheit formuliert man dies im Plusquamperfekt 3. Vergangenheit






...

Memory

Wie ist der Aufbau einer Erzählung Suche alle Wörter

Aufbau einer Erzählung
Finde die Paare.

1 Einleitung
2 Hauptteil
3 Höhepunkt
4 Schluss







...


Erzählung Wörter Suche

  • Finde die Wörter! (Waagrecht, senkrecht und schräg)
  • Hilfe: Es wurden die Worte: Erzaehlung, Hauptteil, Hoehepunkt, Einleitung, Schluss versteckt.


Erzählung
Hauptteil
Höhepunkt
Einleitung
Schluss







Stellung beziehen

Jeder braucht hin und wieder Notlügen. Nennen Sie Beispiele. Wann halten Sie Notlügen für sinnvoll und gerechtfertigt? Nehmen Sie Stellung dazu zum Beispiel

Pro

Ich finde Notlügen sind manchmal sinnvoll weil es für die jenige Person weiterhilft zum beispiel

Contra

Ich finde das Lügen nicht gut ist weil man immer ehrlich sein sollte und man verliert das Vertrauen der Person zum beispiel


Lern Videos zum Thema Stellung beziehen


Fragen zum Thema Stellung beziehen

Wie ist die Rheinfolge beim Stellungsbeziehen? (E H S) (!E S H) (!S E H) (!H S E)


Was ist beim Stellungbeziehen wichtig? (Wichtig ist sinnvoll Rhetorische Stilmittel zu verwenden) (!Wichtig ist alles ab zu schreiben) (!Wichtig ist das jeder Schüler keine Stellungsnahme schreibt) (!Wichtig sind nur kurze Sätze zu schreiben)

Was gehört zu einer Stellungsnahme? (Deine Meinung über das Thema und die Argumente) (!Deine Meinung über Schulen und Lehrern) (!Deine Meinung über Menschen und Tieren) (!Deine Meinung zum Thema)

In welcher Zeitform Schreibt man die Stellungnahme? (Man schreibt die Stellungnahme in Gegenwart) (!Man schreibt die Stellungnahme in Präteritum) (!Man schreibt die Stellungnahme in Präsens) (!Man schreibt die Stellungnahme in Perfekt)









...


Kreuzworträtsel Stellungsbeziehen

Beantworte die Fragen richtig und Trage sie ein.

Pro und Contra. Pro und Contra.Was kommt in den Hauptteil einer Stellungsnahme?
eigene Meinung. Was kommt zum Schluss einer Stellungsname?
Frage vom Text. Was sollte am Anfang bei einer Stellungsnahme stehen?







...


Lückentext

Sehr geehrte Redaktion, lieber Herr Eyermann

In Ihrem Artikel vom 12.09.2014 Fremdsprachenerwerb: Schüler lernen nur noch Englisch, der sich mit dem Fremdsprachenangebot an unseren Schulen beschäftigt, zeigen Sie beispielshaft auf, dass der Französisch- und Spanischunterricht an deutschen Schulen, vor allem im Grundschulbereich, vermehrt vom Englischen verdrängt und abgelöst wird, wodurch die englische Sprache alleinige und erste Fremdsprache der Schüler ist und bleibt.

Ich, als Französischlehrer an einer Realschule, kann diese folgenschwere Entwicklung aus meiner langjährigen Erfahrung nachvollziehen und erachte sie als fatal. Es ist ein Fehler, die Schülerinnen und Schüler erst in der Oberstufe mit der französischen oder spanischen Sprache vertraut zu machen.

Die Folge ist, dass den Schülern die Zeit fehlt, die Kenntnisse in eben diesen Sprachen zu erweitern, wohingegen eine Begegnung mit der englischen Sprache auch durch die Musik und allgegenwärtige Medien sichergestellt ist, weshalb logischerweise weniger Berührungsängste auf Seiten der Schülerschaft bestehen. Würden Schüler also schon in der Grundschule mit anderen Fremdsprachen konfrontiert werden, würde dies die Sicherheit ungemein steigern.

Weiterhin ist es ein Fehler, anzunehmen, dass das Englische viel leichter zu erlernen sei. Zwar ist die Einstiegshürde ins Französische ein wenig höher (bspw. muss der Artikel beim Substantiv mitgelernt werden), doch betrachten wir den gesamten Wortschatz beider Sprachen, können wir feststellen, dass das Englische weder leichter, noch das Französische umfangreicher wäre.

Warum das Englische also bevorzugen und andere Sprachen im Grundschulbereich vollkommen außer Acht lassen? Setzen wir uns also gemeinsam dafür ein, die Sprachvielfalt an den Schulen zu stärken und erhöhen den Druck auf Regierung und Entscheidungsträger, den Lernraum, nicht so einseitig zu gestalten – zumal die deutsch-französische und deutsch-spanische Beziehung essentiell für unseren Wirtschaftsraum ist.





...


Links

Hier sind noch ein paar Links zum Thema Erzählung und Stellungenbeziehen




 


 

Autoren


Zertifikat-Stempel-MOOCit.png

Zurück zu Deutsch Prüfung VAB